Schon heute eine Legende: Der erste "Zwölfjährige" von Slyrs

Von zahlreichen Whisky-Liebhabern wurde er seit langem mit Spannung erwartet: Am Pfingstsonntag war der Verkaufsstart des streng limitierten „SLYRS Aged 12 Years“, dem ersten zwölfjähriger Single Malt Whisky aus dem Hause SLYRS.

Bereits am Abend zuvor kamen die ersten Whisky-Fans auf das Gelände der Lantenhammer Erlebnisdestillerie, um eine Flasche der exklusiven Rarität zu ergattern, ehe der Startschuss zum Verkauf am darauffolgenden Morgen fiel.

Damit jeder Whisky-Liebhaber und SLYRS-Fan eine faire Chance auf eine der außergewöhnlich verpackten Erstabfüllungen hat, galt „first come – first serve“. Die ersten 900 Besucher erhielten Nummern, die den Kauf eines Exemplars garantierten. Ab Nummer 901 wurden Losnummern an die darauffolgenden Bewerber vergeben, unter denen weitere 100 Flaschen zum Kauf verlost wurden.



Um die Gäste bei Laune zu halten, wurde ein DJ sowie eine Live-Band engagiert. Des Weiteren luden zahlreiche Stände zum Probieren feiner Schmankerl „à la SLYRS“ ein und stärkten die Besucher bei ihrer Mission. „Auch wir bei SLYRS sind ganz besonders stolz auf unseren ersten „Zwölfjährigen“, so die Geschäftsführer Anton Stetter und Thomas Flothmann. „Dass so viele SLYRS-Liebhaber den Weg zu uns gefunden haben, um eine der begehrten Flaschen zu ergattern, übertrifft all unsere Erwartungen. Die erste Abfüllung hat definitiv jetzt schon absoluten Kultstatus erreicht.“

Mit bestem bayerischen Getreide, alpinem Quellwasser und neuen Fässern aus amerikanischer Weißeiche zur höchsten Qualität veredelt, hatte dieses äußerst begehrte Destillat besonders lange Zeit zu reifen,um seinen außergewöhnlichen Charakter zu entfalten.

Die erste Edition des SLYRS Aged 12 Years (43% Vol.) war streng limitiert und ist inzwischen restlos ausverkauft, Preis 199 euro für die 700 ml Flasche.


Als Whisky Pionier aus Oberbayern zeigt SLYRS seit 1999 seine Whisky Kompetenz. Auf traditionelle Art hergestellt und in neuen Fässern aus amerikanischer Weißeiche zu höchster Qualität gereift, begeistert der Klassiker SLYRS Single Malt Whisky seit 1999 mit seinem milden, angenehm malzigen Charakter und seinen fruchtbetonten Aromen Whiskyliebhaber weit über die deutschen Grenzen hinaus.

In der eigenen Whisky-Destillerie in Neuhaus am Schliersee erfolgt seit 2007 der gesamte Herstellungsprozess, auch die
Whisky-Maische wird im eigenen Haus produziert. Bei ihren Editionen setzt das Team der SLYRS Destillerie nachhaltig auf authentische Erzeugung: die besten Portweinkellereien des Duoro Tals oder die führende Bodega aus Jerez liefern bis zu 50 Jahre alte, wertvolle Fässer, in denen die limitierten SLYRS Whiskyeditionen heranreifen.

Das Sortiment umfasst neben dem 3-jährigen Single Malt Whisky (43% Vol.) auch den SLYRS Whisky Liqueur (30%
Vol.) und die begehrten Fass-Finishings des SLYRS Whiskys. Das Finishing im Pedro Ximénez Fass wurde 2014 in London bei
den World Whiskies Awards als „Bester Single Malt Whisky Europas“ ausgezeichnet. Die SLYRS-Abfüllungen werden aufgrund der großen Nachfrage nur in limitierter Stückzahl verkauft.

Weitere Informationen unter: www.slyrs.de

Hotelpakete für ein Wochenende